Grundschule Jerstedt

Verkehrssicherheitstraining der Klassen 3 und 4 in Salzgitter-Broistedt

Verkehrssicherheitstraining der Klassen 3 und 4 in Salzgitter-Broistedt

Am 21. März und 23. März besuchten die Klassen 3 und 4 das Verkehrssicherheitstraining in Salzgitter-Broistedt. Angeleitet von Herrn Scheffel (Deutschen Verkehrswacht) erfuhren die Kinder, was es heißt, sich richtig anzuschnallen, mit Tempo 30 auf ein Hindernis zu fahren und wie sich der Bremsweg bei verschiedenen Geschwindigkeiten gestaltet. Besonders beeindruckend war die Funktionsweise eines Airbags und die Fahrt im Kleinbus, der mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h bremste.

Höhepunkt des Tages war die selbstgesteuerte Fahrt in einem Kleinauto. Im Verkehrsgarten mussten die Kinder Verkehrsregeln genau beachten, um Unfälle zu vermeiden.

Ein sehr informativer Tag, der für den Straßenverkehr sensibilisierte.

Verkehrssicherheitstraining der Klassen 3 und 4